Warum SAP die begehrteste IT-Kompetenz des Jahrzehnts werden könnte

25-11-2021 | 3 Minute gelesen | Informationstechnologie, SAP-Datenverwaltung

Wir alle haben schon einmal von dem Begriff „geschäftskritisch“ gehört. Es mag ziemlich abgedroschen klingen, aber im Fall von SAP ist der Begriff gerechtfertigt. Es ist eine geschäftskritische Anwendung, da sie Datentransaktionen im gesamten Unternehmen abwickelt – von Vertrieb und Marketing bis hin zu Finanzen, von der Fertigung bis zur Personalabteilung. Es ermöglicht den Datenaustausch in Echtzeit und bildet jetzt, da viele Unternehmen auf digitale Betriebsmodelle umsteigen, das Herzstück der zukünftigen Wettbewerbsfähigkeit.

SAP wird in den Bewertungen des Gartner Magic Quadrant , einer Wettbewerbsübersicht verschiedener Technologieunternehmen, durchweg als Leader geführt. Dies positioniert IT-Anbieter entsprechend ihrem Status als Leader, Visionary, Challenger und Nischenplayer. Es wird von CTOs verwendet, die überlegen, in welche Anbieter sie investieren sollen. Es wird davon ausgegangen, dass Führungskräfte ihre aktuelle Vision gut umsetzen und für morgen gut aufgestellt sind – sie sind eine sichere Sache. Dieser Artikel erklärt, warum SAP auch bei der Planung Ihrer zukünftigen Karriere in der IT eine sichere Wahl ist .

Im Juli 2021 berichtete Microsoft , dass SAP sein führender IT-Anbieter war und diese Software den Großteil seiner IT-Installationen ausmachte. Insbesondere SAP FICO, SAP CRM und SAP HR gehörten zu den Top-Produkten von SAP, die von Microsoft installiert wurden.

Schätzungen gehen davon aus, dass mehr als drei Viertel aller weltweit durchgeführten Geschäftstransaktionen irgendwann mit SAP-Software in Berührung kommen. Es ist der größte ERP-Anbieter und das zwölftgrößte Technologieunternehmen der Welt, das von mehr als 404.000 Unternehmen in 180 verschiedenen Ländern genutzt wird. Diese Position ist nicht überraschend, da SAP einer der ursprünglichen Softwareanbieter im ERP-Bereich war und weiterhin die Branche und ihre Entwicklung anführt.

Heute nimmt dies die Form von SAP S/4 HANA an . Dies ist das ERP-Flaggschiffangebot von SAP, das sich an große multinationale Unternehmen richtet und einige der größten Unternehmen der Welt antreibt. Coca Cola, Heineken, Audi, Burger King, Atos, Huawei, Tata – all diese Marken und tausende mehr vertrauen auf SAP. SAP S/4 HANA wird On-Premise, in der Cloud oder als Hybridoption für Unternehmen eingesetzt, die Cloud- und On-Premise-Systeme mischen möchten.

Trotz dieser Erfolgsbilanz wäre es ein Fehler zu glauben, SAP sei nur etwas für große Unternehmen. 80 Prozent des Kundenstamms von SAP bestehen tatsächlich aus kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). Diese Organisationen verwenden entweder SAP Business One oder SAP Business by Design.

Obwohl die verschiedenen SAP-Lösungen unterschiedliche organisatorische Anforderungen erfüllen, ist ein Großteil der zugrunde liegenden Technologie hinter der Software gleich. Wenn Sie eine Karriere in der IT-Branche in Betracht ziehen, ist die Entwicklung Ihrer SAP-Kenntnisse, insbesondere in Bezug auf das SAP-Datenvolumenmanagement, eine sichere Sache. Dieser Trend gilt unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

SAP hat traditionell eine sehr starke bestehende installierte Basis in Europa und diese expandiert nun global auf andere Kontinente, da multinationale Unternehmen neue Unternehmen erwerben, um ihre Präsenz zu erweitern. Wenn ein Teil einer Organisation bereits SAP verwendet, wird dies in der Regel zum Standard und schafft hervorragende Karrieremöglichkeiten für IT-Experten mit den richtigen Fähigkeiten.

Insbesondere Indien soll laut SAPs S/4 Hana-Führungsteam bis 2020 zu den führenden Cloud-Märkten der Welt gehören, und das Land verfügt bereits über eine große installierte Basis von über 10.000 Unternehmen.

Karrieremöglichkeiten bei Organisationen, die auf SAP S/4 HANA migrieren, werden besonders breit gefächert sein. Es gibt auch Möglichkeiten für IT-Experten, die den Tausenden von Unternehmen, die von einer früheren Version von SAP, ECC, auf S4/HANA migrieren, einen Mehrwert bieten können. Dies wird vorangetrieben, weil die Unterstützung für ECC im Jahr 2027 eingestellt wird und alle Benutzer ein Upgrade durchführen müssen, entweder auf SAP oder ein anderes ERP. Der Fortschritt erweist sich jedoch als langsam. Laut den im Jahr 2021 veröffentlichten Zahlen von Gartner haben von den 35.000 bestehenden ERP-Kunden von SAP nur 26 Prozent ihre Migrationspläne begonnen oder befinden sich mitten in Projekten. Und nur 14 Prozent waren tatsächlich mit Software live gegangen. Einfache Arithmetik zeigt daher, dass 60 % übrig bleiben, die sich noch bewegen müssen und nach SAP-bezogenen Fähigkeiten suchen werden.

Zukunftssichere IT-Karrieren mit SAP-Bezug bei der TJC Group

Wenn Sie überlegen, wie Sie Ihre SAP-Kenntnisse weiterentwickeln können, überlegen Sie, wie Ihr Wissen über die Anwendung Ihre Karrierechancen verbessern kann. Nachfolgend finden Sie Beispiele für nur einige der IT-Karrieremöglichkeiten, die bei TJC verfügbar sind:

  1. Datenmanagement – Verstehen, wie man Daten aus SAP in den richtigen Formaten für Compliance-Berichte extrahiert
  1. Datenvolumenmanagement vor der Migration – Vorbereitung einer Organisation auf eine kosteneffiziente und konforme SAP-Migration von ECC durch Entfernen von Altdaten
  1. Archivierung – Verstehen, wie das Datenwachstum in SAP verwaltet werden kann, um unnötige Kosten und Compliance-Risiken zu vermeiden
  1. SAP-Anwendungsentwicklung – Erstellen von SAP-zertifizierten Anwendungen, um die SAP-Benutzererfahrung zu verbessern und mehr Wert aus der Investition eines Unternehmens zu ziehen
  1. B2G-Compliance-Beratung – Unterstützung internationaler Organisationen beim Schutz ihres Rufs, indem sichergestellt wird, dass obligatorische Steuer- und Compliance-Berichte korrekt ausgefüllt werden.

Wenn Sie mehr über Karrieren bei der TJC Group erfahren möchten, kontaktieren Sie uns unter –

💻 Webseite

💬 LinkedIn

Personalleiter – Renuka Sharma