asian businessman startup company

Optimale Größe für die Umstellung auf SAP S/4HANA

SAP S/4HANA und HANA-Speicher bieten Unternehmen unvergleichliche Geschäftsvorteile. IT-Teams müssen allerdings die erheblichen Kosten des HANA-Speichers und Lizenzkosten zusammen mit der Herausforderung einer wachsenden Datenbank berücksichtigen. Daher ist es wichtig, bereits früh eine entsprechende Data-Management-Strategie zu planen, um die TCO (Total Cost of Ownership = Gesamtbetriebskosten) zu senken, die Datenqualität dabei aber beizubehalten.

SAP Data Management ist die EFFEKTIVSTE Strategie, um Ihren Datenlebenszyklus zu verwalten. Die Implementierung einer entsprechenden Data-Management-Strategie in den frühen Phasen kann zu einer Reduzierung der TCO für Ihre SAP-HANA-Landschaft führen. Organisationen, die eine Migration auf S/4 planen, können die Kosten und Zeit der Migration minimieren, indem sie veraltete Daten entfernen, die archiviert oder gelöscht werden können, wenn Aufbewahrungsrichtlinien angewendet werden.

Unser Ansatz

TJC hilft Organisationen dabei, die Komplexität, Gesamtkosten und Dauer von SAP-S/4HANA-Migrationsprojekten zu reduzieren, indem Beratung und SAP-zertifizierte Softwarelösungen bereitgestellt werden, um die Datenmengenverwaltung zu optimieren.

  • SAP-Datenarchivierung. Erzielen Sie ein Archivierungsverhältnis von mindestens 95 % durch Automatisierung der Datenarchivierung mit dem Archiving Session Cockpit (ASC) von TJC. Mit einem weiteren Schritt können Sie bis zu 100 % bei obsoleten Organisationen erreichen, z.B. Unternehmen, die verkauft wurden oder ausgeschieden sind.
  • Stilllegung von Altsystemen. Ziehen Sie Altdaten aus dem Verkehr, die Sie nicht auf S/4HANA migrieren möchten, aber aus gesetzlichen Gründen oder für Audits aufbewahren müssen. Greifen Sie jederzeit mit der von SAP zertifizierten cloudbasierten Lösung ELSA von TJC erneut auf Altdaten zu.
  • SAP ILM und DSGVO: Verwalten Sie den Datenlebenszyklus vom Anlegen über das Aufbewahren bis zum Löschen, um die Datenschutzgesetze einzuhalten. Definieren Sie Regeln und Richtlinien, die angeben, wo Daten gespeichert werden, wie lange Daten aufbewahrt werden und wann Daten gelöscht werden können.
Illustration

Vorteile einer effizienten SAP-Data-Management-Strategie mit der TJC Group

  • Schnelle Implementierung: Bereiten Sie die Umstellung auf S/4HANA vor
  • Beschleunigen Sie die Kunden-/Lieferantenintegration und sorgen Sie für Zuverlässigkeit, indem Sie veraltete Kunden und Lieferanten archivieren.
  • Reduzieren Sie die Größe der Systemdatenbank um 50 %
  • Projekte können mit einem dedizierten Team von erfahrenen Beratern und umfassenden Kenntnissen der SAP-Landschaften zu 100 % remote verwaltet werden
  • Einfacher Zugriff auf alle Ihre SAP-Daten – einschließlich produktive, archivierte und veraltete SAP-Daten.
  • SAP-zertifizierte Lösungen für S/4HANA
  • Compliance: vollständige Rückverfolgbarkeit der Daten, um Steuer- und Auditbestimmungen einzuhalten.
  • Minimale Ressourcenanforderungen auf der Kundenseite.
Illustration

Warum dieses Projekt durchführen ?

  • Pictogramme

    Erzielen Sie deutliche Einsparungen bei den Kosten für HANA-Datenbankspeicher und -Speicher

  • Illustration

    Minimieren Sie die Migrationszeit, indem Sie Ihre Gesamtdatenmenge reduzieren und sicherstellen, dass nur relevante Daten migriert werden.

  • Illustration

    Vermindern Sie das Risiko der Non-Compliance. Ziehen Sie Altdaten aus dem Verkehr, die Sie nicht auf S/4HANA migrieren möchten, aber aus gesetzlichen Gründen oder für Audits aufbewahren müssen.

  • Illustration

    Die Stilllegung von SAP-Altsystemen gibt Wartungsbudgets frei und reduziert Hardwarekosten sowie Ressourcenanforderungen.

Worte von Experten

Unsere Kunden haben sich auch beraten

  • data

    Grenzen überschreiten“ mit British Telecom

    Erfahren Sie, wie die BT Group die SAP-Datenarchivierung genutzt hat, um Datenbankvolumen bei der Umstellung auf HEC zu optimieren, einem Zwischenschritt vor dem Abschluss der Migration auf SAP S/4HANA.

    Mehr lessen
  • RGPD General data protection regulation

    Technische Implementierung der DSGVO in Ihrem SAP-System

    Was folgt nach der Datenschutz-Folgeabschätzung? Sie verfügen jetzt über die Datenschutzbewertung der DSGVO und die Hinweise Ihrer Datenschutz- und Rechtsabteilung. Wie können Sie sie technisch in Ihrem SAP-System implementieren und trotzdem sicherstellen, dass Daten zukünftig für Steuerprüfzwecke verfügbar sind?

    Mehr lessen

Die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Softwarelösung von TJC Group

ASC Software Logo | TJC Group

Reduzieren Sie Ihr Datenbankvolumen sicher und einfach durch Automatisierung.

Women's tablet - Rencontrons-nous

Gern stehen wir Ihnen für

Über Datenmanagement zu sprechen New call-to-action