Einen polymathischen Ansatz für die Einhaltung von Business 2 Government verfolgen

16-06-2021 | 5 Minute gelesen | Audit Extraction Cockpit (AEC), Business to Government Compliance

Geschrieben von Graham Little, Softwarearchitekt bei der TJC Group.

Wir sind auf diesen Blog von Claire Worledge bei Aufinia gestoßen und wollten unsere Gedanken zum wichtigen Thema Kompetenzvielfalt darlegen. Der Artikel von Aufinia wirft einige sehr interessante Punkte über die Vorteile auf, wenn Fähigkeiten sich über verschiedene Fachgebiete innerhalb von Projektteams erstrecken, und wie dies Prüfungsprozesse verbessern kann. Dieser Bedarf an Kompetenzvielfalt gilt insbesondere in Business-to-Government-Szenarien (B2G), die IT-, Compliance-, Audit- und Finanzkompetenzen erfordern.

Polymaths, eine „T-förmige Skillset“-Denkweise

Die Arbeit mit B2G-Projekten erinnert an einige Forschungsergebnisse, die von Dr. Angela Cotellessa von der George Washington University innerhalb der Association for Talent Development[1] veröffentlicht wurden. Ihre Arbeit unterstreicht die Bedeutung von Diversität in Teams. Nicht nur ethnische, soziale und geschlechtsspezifische Vielfalt – obwohl auch das sehr relevant ist – sondern das, was sie Vielfalt innerhalb von Individuen oder intrapersonale Vielfalt nennt.

Sie bezieht sich auf Universalgelehrte – Menschen, die über ein gutes Arbeitswissen in vielen verschiedenen Themen verfügen. Ein Polymath ist jemand, der über breite und unterschiedliche, aber auch tiefe Fähigkeiten in mehreren Disziplinen verfügt. Sie haben die Möglichkeit, auf ein breites Toolkit zuzugreifen, um Audit- und Datenverwaltungsprobleme zu lösen. Vergleichen Sie dies mit den funktionalen Spezialisten, die über einen engeren, domänenbegrenzten Satz an beruflichen Erfahrungen und Kenntnissen verfügen.

[1] https://www.td.org/insights/polymathy-a-new-kind-of-diversity-that-could-take-your-business-to-the-cutting-edge

Universalgelehrter | TJC-Gruppe

Die Bereitstellung eines vielseitigen Profils, das unter Universalgelehrten zu finden ist, bildet die Grundlage des B2G-T-förmigen Teams von TJC. Ohne die richtigen Tools ist der Nutzen, den sie für jedes Unternehmen bringen, jedoch begrenzt – weshalb unsere Softwarelösungen einen höheren Mehrwert bieten können. Um beispielsweise die Feinheiten der Datenanalyse und -prüfung verstehen zu können, sind Kenntnisse in diesen beiden Disziplinen erforderlich, aber auch der Zugriff auf die richtigen Daten und Tools.

Ein Polymath ist jemand, der über breite und unterschiedliche, aber auch tiefe Fähigkeiten in mehreren Disziplinen verfügt. Sie haben die Möglichkeit, auf ein breites Toolkit zuzugreifen, um Audit- und Datenverwaltungsprobleme zu lösen.

Ein Universalgelehrter (oder ein fünfbeiniges Schaf) verfügt über hochgeschätzte und spezialisierte Fähigkeiten, kann Auditprozessen jedoch nur dann einen Mehrwert verleihen, wenn er Zugang zu den richtigen Ressourcen hat, z. B. durch Outsourcing zur Erweiterung Ihres Portfolios an Software- und Beratungslösungen. TJC verfügt über ein kombiniertes Portfolio aus Software- und Beratungslösungen, um diese Lücke zu schließen.

T-förmige“ Fähigkeiten sind heute unerlässlich, um Steuerkonformitätsprojekte anzugehen. Ist Ihr Team bereit, die Steuerkonformität in einem volatilen, unsicheren, komplexen und mehrdeutigen Umfeld anzugehen? Laden Sie diese Infografik herunter , um die Antwort zu finden.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Auditoren mit der richtigen Datendiät versorgt werden

Selbst der innovativste Prüfer muss möglicherweise gegen die Trägheit der Organisation ankämpfen, um Zugang zu den potenziell komplexen Daten zu erhalten, die für ein Compliance-Projekt erforderlich sind. Dies geschieht häufig, weil die angeforderten Daten sich von den Daten unterscheiden, die für bestehende Prozesse erforderlich sind. Wirtschaftsprüfer benötigen möglicherweise kurzfristig zusätzliche Daten, um in bestimmten Analysen nachzuforschen oder vorhandene Daten für Zwecke der Steuerberichterstattung zu verbessern. Die benötigten Daten können sich sogar außerhalb des SAP-Ökosystems befinden.

Kunden (bei denen es sich um die interne IT-Abteilung handeln kann) um komplexe Ad-hoc-Datenextrakte oder um Daten in großen Datenbankmengen oder die archiviert wurden, zu bitten, kann zu einer echten Einschränkung der Effizienz von Prüfern werden. Und hat der „Kunde“ überhaupt die technischen Fähigkeiten oder Softwarelösungen, um überhaupt in einem realistischen Zeitrahmen gezielt Archivdaten zu bekommen? Es ist möglicherweise nicht möglich, Zugriff zu erhalten, da interne IT-Teams die SLAs oder internen Datenzugriffsregeln ihrer Organisation einhalten müssen. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, wiederholt Zeit für die Bereitstellung von Daten aufzuwenden.

Das Audit Extraction Cockpit (AEC) von TJC soll dieses Problem lösen. ist ein SAP-zertifiziertes Self-Service-Tool, das IT-Teams von der Last der Prüfungsdatenextraktion befreit, indem es IT-Administratoren ermöglicht, Regeln für den Datenzugriff oder die Systemlast festzulegen. Dies bedeutet, dass Prüfer die benötigten Daten bei Bedarf abrufen können, während Sicherheits- und IT-Einschränkungen eingehalten werden. AEC stellt sicher, dass alle Transaktionen protokolliert werden und der Datenzugriff immer den internen Regeln der Organisation folgt.

B2G Compliance Services – Vereinfachen und steigern Sie den Wert der Audit-Compliance

Eine interessante Parallele zur Beziehung zwischen Datenanalyse und Audit ist die zwischen Datenanalyse und B2G-Compliance (Business to Government). Viele der Probleme, mit denen Datenprüfer konfrontiert sind – wie Datenkohärenz und das Aufspüren von Inkonsistenzen in den Datenquellen – sind auch im B2G vorhanden.

Mehrwertsteuer | TJC-Gruppe

Außerdem gibt es oft strenge Zeitbeschränkungen, was bedeutet, dass die Beschaffung der richtigen Daten und deren Validierung zu dringenden Aufgaben werden. Beispielsweise müssen in Spanien SII- Rechnungen in weniger als 4 Tagen eingereicht werden und in Polen müssen Mehrwertsteuerrechnungen monatlich eingereicht werden. Es gibt keinen Spielraum für Fehler.

Die B2G-Reihe von Tools und Beratungsdiensten der TJC Group kann Ihre Compliance-Teams bei der Extraktion, Analyse und Validierung von Daten und Dateien unterstützen. Durch die Automatisierung dieser Prozesse und den unabhängigen Zugriff der Prüfer auf die benötigten Daten wird wertvolle Zeit gespart. Es ermöglicht Prüfern, sich auf Aufgaben mit Mehrwert zu konzentrieren, anstatt Zeit mit sich wiederholenden Aufgaben im Zusammenhang mit der Datenextraktion und -validierung zu verbringen. Einfache Zustandsprüfungen, die von unserem B2G-Team durchgeführt werden, stellen die Datenkonsistenz sicher und können grundlegende Fehler in den Daten aufzeigen, wenn noch Zeit ist, notwendige Korrekturen vorzunehmen.

Erfahren Sie in diesem Blogartikel, wie Sie einen Gesundheitscheck durchführen, um die Richtigkeit Ihrer Fichier des Écritures Comptables (FEC)-Einreichung sicherzustellen .

Verleihen Sie Ihren Schafen mit der TJC Group mehr Beine“

Neben der Entwicklung von Audit-Softwarelösungen wie AEC und SAF-T kann die TJC Group Ihren Compliance-Teams dabei helfen, Prozesse zu rationalisieren und Automatisierung einzuführen. Im Wesentlichen helfen wir Ihnen dabei, „ Ihren Schafen mehr Beine hinzuzufügen “! Unsere B2G-Spezialisten sind Universalgelehrte, die in der Lage sind, unparteiische Ratschläge zu den besten Prüfungs- und Steuerprozessen, den effektivsten Softwarelösungen und der besten Strukturierung Ihrer Prüfungs- und Steuerteams zu geben. Softwaretools für Wirtschaftsprüfer sind Cloud-basiert und integrieren mehrere Datenquellen innerhalb und außerhalb des SAP-Ökosystems. Sie bieten eine breite Palette von Mehrwert- und Zeitsparfunktionen, einschließlich Workflow-Management, Datenvalidierung, Analysetools und können vollständig mit externen Spezialisten wie Aufinia integriert werden.

Wenn Sie mehr über die Business-to-Government-Beratungsdienste oder Softwarelösungen für Steuern und Wirtschaftsprüfung der TJC Group erfahren möchten, sehen Sie sich dieses Video an.

Steuerabteilung | TJC-Gruppe | SAP-Berater.

Wenden Sie sich an die TJC Group , um mehr über unsere B2G-Services und SAP-Datenextraktionslösungen für Wirtschaftsprüfer zu erfahren.

Quelle: