Höhepunkte von SAP TechEd Bangalore

10-12-2019 | 4 Minute gelesen | Informationstechnologie, SAP-Datenverwaltung

SAP TechEd Bangalore – Nächster Halt: Cloud-Services

Vor einigen Wochen nahmen unsere technischen Leiter an der SAP Teched Bangalore teil, die vom 13. bis 15. November 2019 stattfand. Es war eine aufschlussreiche Erfahrung, die die Möglichkeit bot, mehr über die SAP-Roadmap sowie die neuesten Entwicklungen in der digitalen Transformation zu erfahren.

SAP Cloud Platform war ein großes Wort in der diesjährigen Ausgabe. In diesem Beitrag teilen die technischen Teams von TJC ihre Erkenntnisse aus der Sitzung „Unboxing SAP Cloud Platform“, die sich auf zwei Programmiermodelle konzentrierte:

  1. CAP – Programmiermodell für Cloud-Anwendungen. Zum Beispiel: Nodejs oder JavaScript
  2. RAP – Restful Application Programming Model. Zum Beispiel: ABAP

Eine Vielzahl von Cloud-Service-Optionen

SAP HANA kann lokal für maximale Kontrolle, in der Cloud für eine schnelle Wertschöpfung oder über ein Hybridmodell bereitgestellt werden, das eine Vielzahl von Bereitstellungsszenarien unterstützt – von lokal bis zu jeder öffentlichen oder privaten Cloud. Diese Sitzung befasste sich mit der Palette der Cloud-Optionen:

Private Wolke:

  • IBM und SAP werden SAP Cloud Platform bereitstellen, eine private Edition in IBM Cloud-Rechenzentren, die zusätzliche Mehrwertfunktionen wie SAP S/4HANA-Erweiterungen, datengesteuerte SAP HANA-Apps und Integration mit IBM Watson-Services bietet. Dies wird auch regulierte Branchen ansprechen, und sowohl SAP als auch IBM arbeiten zusammen, um die US-FedRAMP-Zertifizierung zu ermöglichen.
  • Atos und SAP liefern die SAP Cloud Platform, eine Private Edition, zusammen mit dem Daten- und Analysedienstportfolio von Atos Codex , die es Unternehmen ermöglicht, Analysebeschleuniger aufzubauen und neue differenzierende Kundenerlebnisse und -dienste anzubieten. Atos wird die Kapazität in Europa, insbesondere in Deutschland, bereitstellen.

SAP Business Hub: SAP Business Hub ist der zentrale Katalog von SAP und ausgewählten APIs-Partnern für Anwendungsentwickler, um diese APIs zu suchen, zu entdecken, zu testen und zu nutzen, um Erweiterungen oder Integrationen mit der HANA Cloud Platform zu erstellen.

SAP Business Application Studio:

  • SAP Business Application Studio ist jetzt als Betaversion in der Multi-Cloud-Umgebung von SAP (Cloud Foundry) verfügbar! Es kann in einem Cloud Foundry-Unterkonto aktiviert werden, bei dem das Kontrollkästchen „Beta-Funktionen“ aktiviert ist.
  • SAP Business Application Studio ist eine Weiterentwicklung der aktuellen Entwicklungsumgebung SAP Web IDE, indem es ein verbessertes Entwicklungserlebnis bietet, das mit führenden IDEs auf dem Markt übereinstimmt.
  • Laut SAP-Blog soll es im ersten Halbjahr 2020 allgemein verfügbar sein. Hier sind zusätzliche Informationen aus SAP-Blogs: https://blogs.sap.com/2019/10/15/showcasing-sap-business-application-studio-the-next-generation-of-sap-web-ide/

Alibaba Cloud: Alibaba und SAP haben angekündigt, SAP S/4HANA Cloud und SAP Cloud Platform auf der Infrastruktur von Alibaba Cloud als Service (IaaS) in China anzubieten, um Kunden beim Übergang zur Cloud und beim Aufbau intelligenter Unternehmen zu unterstützen.

Anwendungs- und Inhaltstransport in SAP Cloud Platform: SAP Cloud Platform Transport Management ist eine rein Cloud-basierte Lösung für den Transport von Entwicklungsartefakten oder Anwendungskonfigurationsinhalten zwischen SAP Cloud Platform-Unterkonten (bzw. Cloud Foundry Spaces).

SAP Cloud Platform Portal (benutzerfreundlicher Single-Entry-Point): Das SAP Cloud Platform Portal (in einer Multi-Cloud-Umgebung) wird weiterentwickelt, um Benutzern einen sicheren, zentralen Einstiegspunkt für den einfachen Zugriff auf Anwendungen, Informationen und Aufgaben von vor Ort und aus bereitzustellen Wolke.

  • Modernisieren Sie die Benutzererfahrung mit dem neuesten Design von SAP Fiori 3
  • Erweitern Sie die regionale Verfügbarkeit durch zusätzliche Rechenzentren in einer Multi-Cloud-Umgebung
  • Verbessern Sie die Möglichkeiten zur Nutzung von Remote-Inhalten aus SAP-On-Premise-Systemen (z. B. SAP S/4HANA) und Cloud-Lösungen (z. B. SAP-SuccessFactors-Lösungen).
  • Unterstützung der Integration mehrerer SAP S/4HANA-Systeme
  • Integrieren Sie zentrale Dienste wie Posteingang, Benachrichtigungen, Suche
  • Unterstützung beim Übergang vom SAP Enterprise Portal in die Cloud
  • Ermöglichen Sie Kunden den Aufbau digitaler Arbeitsplätze
SAP-Cloud-Plattform-Portal

Überwachung und Protokollierung einer Anwendung in der SAP Cloud Platform:

Monitoring-Ansätze

1. Überwachung

  • Dynatrace-Tool – muss für die Anwendungsüberwachung verwendet werden. Wir können CPU-Auslastung, Speicherauslastung, DB-Auslastung und benutzerdefinierte Metriken überwachen.
  • Anwendungsprotokolldienst – für Protokollierungszwecke zu implementieren. Wir können die benutzerdefinierten Nachrichten basierend auf den Geschäftsanforderungen protokollieren.

2. Alarmbenachrichtigungsdienst.

Wenn die Anwendung ausgefallen ist, können wir den Alarmbenachrichtigungsdienst in SCP verwenden, um die Benachrichtigung zu senden (Slack, E-Mail usw.). Wir erhalten das Ausnahmeverwaltungs-Dashboard, um das Protokoll anzuzeigen

3. Automatisierungspilotdienst.

Dieser Dienst befindet sich in der Laborvorschau und ist nicht für die Nutzung durch Kunden verfügbar. Beispiel: Wenn die Anwendung mit dem Status 401 ausgefallen ist und wir die Anwendung als Lösung erneut bereitstellen und neu starten, wird die Anwendung erstellt und in funktionsfähigem Zustand bereitgestellt.

Dieses Szenario kann also mit dem Automatisierungspilotdienst automatisiert werden. Dies kann in Zukunft auf der Grundlage unserer Analyse gemeinsamer Probleme und ihrer Lösung implementiert werden.

Automatisierungspilot

Die TJC Group hat einen Anwendungsprotokolldienst implementiert, um standardmäßige und benutzerdefinierte Anwendungsprotokolle zu protokollieren. Wir verwenden auch das Dynatrace-Tool, um eine Anwendung zu überwachen, die in einer Cloud-Foundry-Umgebung bereitgestellt wird.

Ein intelligentes Unternehmen

Das neue SAP Intelligent Enterprise Framework bietet alle Lösungen, die Sie benötigen, um Betrieb und Erfahrung zusammenzubringen. Eine großartige Erfahrung ist nichts ohne operative Exzellenz dahinter und umgekehrt; großartige Operationen sind nichts ohne eine großartige Erfahrung.

Intelligentes Unternehmen

SAP entwickelt die digitale Plattform zu einer Business-Technologieplattform, die eine sofort einsatzbereite Integration, Modularität und einfache Erweiterbarkeit gewährleistet.

Die Business-Technologieplattform vereint SAP Cloud Platform, HANA, Analytics und Business Services mit einem Geschäftsmodell. Es ist ein kultureller Wandel, um das Leben aller zu verbessern.

Hinweis: Alle Bilder wurden von SAP erstellt und wurden bei SAP TechEd Bangalore-Schulungssitzungen geteilt.