Team-Spotlight: François Beudin

08-06-2020 | 2 Minute gelesen | Team-Spotlight, Unternehmen der TJC-Gruppe

Treffen Sie François Beudin, unseren Senior SAP Support Consultant

François Beudin ist das Gesicht hinter unserem BPO-Service (Business Process Outsourcing), der konsistente und kontinuierliche Datenarchivierungsaktivitäten für diejenigen Kunden bietet, die die Gewinne ihres Datenarchivierungsprojekts maximieren möchten.

François‘ beruflicher Hintergrund liegt in der Elektronik und Informatik. Er erwarb ein technisches Zertifikat (BTS) in Elektronik, das ihm die Tür zu seinem ersten Job in der Datenverarbeitung mit Schwerpunkt auf Cobol-Programmierung öffnete. Danach tauchte François bei Editions Nathan in die SAP R/2-Welt ein. Seitdem folgte eine interessante Reise innerhalb der SAP-Landschaft bis heute.

François Berufserfahrung bei internationalen Unternehmen wie BASF, Schindler, Sextant Avionique, GFI und Nestlé hat ihm hervorragende Kenntnisse der SAP-Landschaft und einzigartige IT-Kenntnisse verschafft. 2011 kam François zur TJC Group, wo er zunächst an Datenarchivierungsprojekten beteiligt war, bevor er die BPO-Aktivitäten übernahm.

„Das Ausführen einer laufenden Datenarchivierungsaktivität für ein SAP-System erfordert Engagement und besondere Kenntnisse bestimmter SAP-Transaktionen.“

Häufig finden es Unternehmen schwierig, die Ressourcen und das Wissen in ihren Organisationen zu finden, um die laufenden Datenarchivierungsaktivitäten zu rationalisieren. Aus diesem Grund sind einige Kunden von TJC vom BPO-Service überzeugt, da sie diese Aufgabe an François delegieren können und wissen, dass ihre Datenarchivierung in guten Händen ist.

Tatsächlich übernimmt François die Verantwortung für die laufende Archivierung, sobald ein Datenarchivierungsprojekt abgeschlossen ist. Seine Hauptaufgabe besteht darin, sicherzustellen, dass die Datenbank auf einem optimalen Niveau gehalten wird, und sich über alle Probleme im Klaren zu sein, die vom Archiving Sessions Cockpit, einer von SAP zertifizierten Lösung , die den gesamten End-to-End-Prozess automatisiert, angezeigt werden. Detaillierte Jahresberichte werden erstellt, um unsere Kunden über Änderungen auf dem Laufenden zu halten. Nicht zuletzt bietet François Unterstützung im Falle eines SAP-Upgrades und steht unseren Kunden weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

Das BPO-Team von TJC besteht nicht nur aus einer Kontaktperson, sondern aus einem kompetenten Team mit Sitz in Großbritannien, Frankreich und Indien, das bei Bedarf mobilisiert werden kann.

Alle diese Aufgaben können aus der Ferne erledigt werden , daher wird die BPO-Aktivität trotz des aktuellen Kontexts von Covid-19 nahtlos fortgesetzt.

Privat ist François ein ziemlicher Sportfan. Er taucht genauso gerne in einen guten Roman ein, wie er gerne die Skipisten der französischen Alpen hinuntersaust. Er treibt auch gerne Wassersport und geht gerne tauchen, um den Meeresboden zu erkunden, oder unternimmt einen friedlichen Angelausflug. „TJC ist ein sehr aufgeschlossenes Unternehmen mit einem starken Sinn für Ethik im Management. Es hat dies gezeigt, indem es mir ermöglicht hat, meine Karriere trotz meiner körperlichen Behinderung voranzutreiben“.

Möchten Sie Teil des Teams der TJC Group werden? Erfahren Sie mehr in unserem Karrierebereich.