Meilensteine erreichen mit ELSA by TJC: Eine Reise der agilen Innovation auf SAP BTP Cloud Foundry

13-09-2023 | 3 |

Autor: Abhishek Jain, leitender Software-Ingenieur, TJC-Gruppe

ELSA, die Enterprise Legacy System Application der TJC Group, ist eine cloudbasierte Anwendung, die über die Systemstilllegung hinausgeht. Das Team hat in den letzten vier Jahren viele Kilometer zurückgelegt und vor kurzem den 100sten Sprint absolviert. Hier ein kurzer Überblick über die Faktoren, die uns zum Erfolg verholfen haben. Lesen Sie weiter!

Die Enterprise Legacy System Anwendung | Ein Überblick

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt der Unternehmenstechnologie ist es von entscheidender Bedeutung, der Entwicklung immer einen Schritt voraus zu sein. Hier kommt unsere Enterprise Legacy System Application, ELSA, ins Spiel – ein bemerkenswertes Produkt, das auf SAP BTP Cloud Foundry bereitgestellt wird.

ELSA zeigt nahtlos Daten zur Systemstilllegung aus SAP-Systemen an und revolutioniert damit den Zugriff von Unternehmen auf ihre historischen Informationen. Es wurde mit dem robusten SAP UI5 Framework entwickelt und kann bei der Stilllegung von SAP- und Nicht-SAP-Systemen helfen.

Vor kurzem hat unser Team seinen 100. Sprint absolviert, und wir könnten nicht glücklicher und stolzer auf unsere tadellosen Mitglieder sein. Die folgenden Hinweise zeigen, warum ELSA nicht nur ein Produkt ist, sondern ein Beweis für den Erfolg der agilen Methodik.

Wodurch hebt sich ELSA von der Masse ab?

Die Vorteile von Agile

Vom ersten Tag an war unser Weg mit ELSA von einem unermüdlichen Engagement für Flexibilität geprägt. Wir haben uns die agile Methodik zu eigen gemacht, und die Ergebnisse sind schlichtweg außergewöhnlich. Heute, da wir den bemerkenswerten Meilenstein von 100 Sprints feiern, können wir nicht umhin, darüber nachzudenken, wie Agile die Erfolgsgeschichte von ELSA entscheidend geprägt hat.

Schnelle Iteration und kontinuierliche Verbesserung

Das Kernprinzip von Agile ist die schnelle Iteration, und genau das verkörpert ELSA. Unser Produktentwicklungsprozess ist durch kurze, fokussierte Sprints gekennzeichnet, die es uns ermöglichen, schnell auf die sich ständig ändernden Kundenbedürfnisse und die Dynamik des Marktes zu reagieren. Dieser iterative Ansatz gewährleistet, dass ELSA sich weiterentwickelt und verbessert.

Kundenzentrierte Entwicklung

Einer der wichtigsten Vorteile von Agile ist seine kundenorientierte Ausrichtung. Ohne den unschätzbaren Beitrag unserer Kunden wäre ELSA heute nicht da, wo es ist. Dank regelmäßiger Feedback-Sitzungen und enger Zusammenarbeit konnten wir ELSA auf die spezifischen Bedürfnisse unserer Nutzer abstimmen. Das Ergebnis: Wir haben die Erwartungen unserer Kunden nicht nur erfüllt, sondern übertroffen.

Flexibilität bei der Lösung von Problemen

Agilität ermöglicht es unserem Team, flexible Problemlöser zu sein. Wenn Herausforderungen auftreten, sehen wir keine Hindernisse, sondern Möglichkeiten für kreative Lösungen. Diese Einstellung hat es uns ermöglicht, Hürden zu überwinden und ein außergewöhnliches Produkt zu liefern.

Erfolgsgeschichten von Kunden

Das Maß für den Erfolg von ELSA ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Wir sind stolz darauf, das Vertrauen unserer Kunden gewonnen zu haben, die ELSA als unverzichtbares Werkzeug in ihrem SAP-Ökosystem angenommen haben. Ihre Erfolgsgeschichten inspirieren uns, die Grenzen des Möglichen immer weiter zu verschieben.

Kunde 1: Rationalisierte Abläufe

Einer unserer Kunden ist ein weltweit tätiger Automobilhersteller, der ELSA in seine SAP-Landschaft integriert hat. Das Ergebnis war ein optimierter Zugriff auf historische Daten, geringere Ausfallzeiten und eine höhere betriebliche Effizienz. Die intuitive SAP UI5-Benutzeroberfläche von ELSA machte die Schulung der Mitarbeiter zu einem Kinderspiel und führte zu einer raschen Akzeptanz im gesamten Unternehmen.

Kunde 2: Datengestützte Entscheidungsfindung

Ein weiterer Kunde, ein führendes Infrastrukturinstitut, wandte sich an ELSA, um die Leistungsfähigkeit seiner historischen Daten zu nutzen. Mit Hilfe von ELSA erhielt das Unternehmen einen tieferen Einblick in seine Finanztransaktionen und konnte so datengestützte Entscheidungen treffen, die seinen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt stärkten.

Meilenstein: 100 Sprints, Tendenz steigend

Das Erreichen des 100-Sprint-Meilensteins ist ein Zeichen für unser unermüdliches Engagement für Spitzenleistungen. Es ist ein Zeichen für die Widerstandsfähigkeit, Anpassungsfähigkeit und das unermüdliche Streben unseres Teams nach Perfektion. Mit jedem Sprint sind wir gewachsen, haben gelernt und uns verbessert. Wir markieren nicht nur Sprints – wir befinden uns auf einer Reise der kontinuierlichen Innovation.

Die Zukunft von ELSA

Wenn wir in die Zukunft blicken, ist es offensichtlich, dass die Zukunft von ELSA besser denn je ist. Wir setzen weiterhin auf die Agile-Methodik, um sicherzustellen, dass sich unsere cloudbasierte Legacy-Systemanwendung ständig weiterentwickelt und an die sich ständig ändernden Anforderungen unserer Kunden anpasst.

Sind Sie bereit, die Art und Weise, wie Sie auf Daten zur Stilllegung von Anlagen zugreifen, zu verändern? Entdecken Sie ELSA noch heute und nehmen Sie an der agilen Revolution teil!