Fichier des écritures comptables (FEC)

Fichier des écritures comptables (FEC)

Seit dem 1. Januar 2014 müssen ausgewählte Unternehmen im Rahmen einer Betriebsprüfung den französischen Steuerbehörden auf elektronischem Weg konforme Buchungsdateien übermitteln – die so genannten Fichier des écritures comptables (FEC). Unsere FEC-Software erleichtert die Erzeugung vorgabenkonformer Dateien – ohne Beeinträchtigung der Performance Ihres SAP-Systems.

Mit unserer FEC-Softwarelösung lassen sich mit geringem Aufwand Datenextrakte erzeugen, die den geltenden französischen Vorschriften entsprechen. Sollten sich diese Vorschriften ändern, kann die Lösung problemlos erweitert werden. Die in Zusammenarbeit mit einer der Big Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften entwickelte Software vereinfacht die Extraktion konformer Daten gemäß FEC-Vorgaben.

Weil unsere FEC-Software mit Blick auf die Einhaltung der OECD-Richtlinien für SAF-T entwickelt und um die frankreichspezifische Definition erweitert wurde, kann sie die Kosten für Implementierung und Compliance drastisch senken.

Wie funktioniert unsere FEC-Software?

Unser in ABAP geschriebenes Add-on extrahiert gezielt nur die relevanten Daten aus Ihrer SAP-Datenbank sowie aus dem Archiv. Ausgelegt auf die mühelose Extraktion großer Datenmengen kann unsere FEC-Software die Daten in dem von den französischen Behörden geforderten .txt-Standardformat oder zum einfachen Import in Analysetools im .ais-Format ausgeben. Darüber hinaus erzeugt die Software auch den von der französischen Steuergesetzgebung vorgeschriebenen Saldovortrag.

Unsere FEC-Software generiert detaillierte Protokolle, um die Konsistenz der Datenextrakte mit den Quelldaten zu gewährleisten. Unter Nutzung bewährter SAP-Sicherheitsfunktionen können die Systemadministratoren relevanten Mitarbeitern den direkten Datenzugriff ermöglichen, ohne dass gegen die Sicherheitsrichtlinien Ihres Unternehmens verstoßen wird.

Worin bestehen die Vorteile unserer FEC-Software?

Stabile und verlässliche Performance auch bei großen Datenextrakten.

Unsere FEC-Software wurde speziell auf die Bewältigung großer Datenvolumina ohne Stabilitätsprobleme ausgelegt. Durch die ABAP-Codebasis und die enge Integration mit dem SAP-System können Systemadministratoren eventuelle Beeinträchtigungen der Systemperformance auf ein Minimum reduzieren.

Vollständiges Prüfprotokoll zur Gewährleistung der Datenkonsistenz.

Dank detaillierter Protokolle können die Datenextrakte mühelos auf die Quelldaten zurückverfolgt werden. Dadurch haben Sie die Gewissheit, dass die Daten in Ihren FEC-Extrakten mit den Quelldaten übereinstimmen, was jegliches Risiko für Ihr Unternehmen minimiert.

Bessere Nutzung Ihrer Geschäftsdaten.

Mit der FEC-Lösung der TJC Group können Sie Daten aus aktiven SAP- und SAP-fremden Datenbanken abrufen und extrahieren. In der anschließenden Analyse und Prüfung dieser Daten können Sie Möglichkeiten zur Produktivitätssteigerung und erhebliche Einsparpotenziale identifizieren.

Wie kann unsere FEC-Software Ihr Unternehmen unterstützen?

Die TJC Group verfügt über 20 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung innovativer Softwarelösungen für SAP-Systeme. In enger Zusammenarbeit mit den Big Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften haben wir uns unter anderem auf die Entwicklung von Lösungen für die Audit- und Steuer-Compliance spezialisiert. Wir unterstützen Unternehmen dabei, ihre Daten mit kostengünstigen Lösungen zu extrahieren und abzufragen und dadurch ihre Steuer- und Audit-Compliance sicherzustellen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was unsere FEC-Software für Ihr Unternehmen leisten kann, vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Berater.

Kontakt ›