DART Sessions Cockpit (DSC)

DART Sessions Cockpit (DSC)

Das DART Sessions Cockpit (DSC) ist auf nahtlose Zusammenarbeit mit dem Data Retention Tool (DART) von SAP ausgelegt und ermöglicht die sichere Automatisierung von DART-Extrakten.

Mit dem auf dem SAP Data Retention Tool basierenden DART Sessions Cockpit (DSC) können Sie Datenextraktionsaufgaben definieren und automatisieren, was Ihre Audit- und Datenhaltungsaufgaben ganz erheblich vereinfacht.

Dieses SAP-zertifizierte Add-on wurde unter Berücksichtigung der Erfordernisse unterschiedlichster Kunden entwickelt. Es verringert den Ressourcenbedarf für die Generierung der DART-Extrakte, die Ihr Unternehmen für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften benötigt.

Wie funktioniert das DART Sessions Cockpit (DSC)?

Das DSC ist ein in ABAP entwickeltes Add-on für Ihre SAP-Umgebung. Durch die direkte Integration mit SAP können Sie Ihre automatisierten Datenextraktionsvorgänge in den DART-Standardansichten definieren und verwalten.

Das DSC ist eng mit dem AEC verbunden und wird mit denselben Sicherheitseinstellungen und Systemressourcen verwaltet. Dies wirkt sich positiv auf die Performance Ihrer SAP-Implementierung aus.

Welche Vorteile bietet das DART Sessions Cockpit (DSC)?

Geringere Arbeitslast durch Automatisierung.

Mit dem DSC können Sie DART-Sessions automatisieren und so den Aufwand für die Erstellung steuer- und auditrelevanter Datenextrakte senken. Die Konfiguration des DSC kann detailliert an spezifische Erfordernisse angepasst werden. So können Sie festlegen, dass aus Onlinedaten und Archiven in passenden Intervallen gezielt nur die Daten extrahiert werden, die Ihr Unternehmen für den jeweiligen Zweck benötigt.

Generieren von DART-Standardreports und -extrakten.

Durch die Integration mit SAP DART generiert das DSC DART-Standardreports und -extrakte. Diese können dann nach Bedarf für Audit- und Steuerzwecke verwendet werden.

Integrierte Zeitplanungs- und Verwaltungswerkzeuge.

Mit dem DSC können Sie viele verschiedene DART-Extrakte definieren und terminlich planen, um den unterschiedlichen Anforderungen Ihres Unternehmens Rechnung zu tragen. Im Unterschied zu dem im SAP-Standard verfügbaren Planungstool ist hier keine manuelle Eingabe erforderlich, was die Gefahr von Fehlern reduziert.

Um SAP-Service-Level-Vereinbarungen nicht zu gefährden, lässt das DSC die Ausführung von DART-Sessions nur in genehmigten Zeitfenstern zu.

Umfassende Prozessüberwachungs- und Reportingfunktionen.

Das DSC steuert den Datenextraktionsprozess von Anfang bis Ende. Unterbrochene Sessions werden automatisch neu gestartet, und bei Fehlern werden die Administratoren benachrichtigt. Das DSC kann zusätzlich mit unserer ASC-Software integriert werden, um einen stabilen Datenverwaltungs- und -archivierungsprozess zu gewährleisten.

Wie kann das DART Sessions Cockpit (DSC) Ihr Unternehmen unterstützen?

Die SAP-zertifizierten Softwarelösungen der TJC Group unterstützen Unternehmen, die mit beliebigen SAP-Datenbanken arbeiten. Gestützt auf unsere enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und den Big Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften stellen wir innovative Lösungen bereit, die Geschäftsprozesse vereinfachen und die uneingeschränkte Compliance mit geltenden und künftigen gesetzlichen Vorschriften garantieren.

Unsere Fachberater sprechen gerne mit Ihnen über Ihre konkreten Bedürfnisse. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um zu erfahren, wie wir Ihrem Unternehmen helfen können.

Kontakt ›