SAP S/4HANA

SAP S/4 HANA

Beschleunigen und vereinfachen Sie Ihren Übergang zu S/4 HANA und sichern Sie Ihre Geschäftsdaten für eine zukünftig optimierte Nutzung. Durch die Kombination von Know-how in der SAP-Datenarchivierung mit unseren zertifizierten Softwarelösungen können wir den Umstieg auf S/4 HANA effizienter gestalten, Kosten senken und einen kontinuierlichen Zugriff auf Ihre Altdaten gewährleisten.

Die Tools unserer TJC-Suite können viele Aspekte Ihrer S/4 HANA-Migrationsplanung und -implementierung unterstützen, darunter:

  • optimiertes Datenmanagement
  • automatisierte(s) Data Aging und SAP-Datenarchivierung
  • selektive Archivierung und umfassender Archivzugriff
  • Datenextraktion und -analyse

Unabhängig davon, ob Sie eine Brownfield-, Greenfield- oder eine Migration via Landscape Transformation planen, können unsere Datenmanagement-Experten Ihrem Unternehmen dabei helfen, Ihre Daten so aufzubereiten, dass Sie einen maximalen Nutzen daraus ziehen.


Die S/4 HANA-Support-Lösungen der TJC-Group können dabei helfen, Ihren Übergang zu S/4 HANA einfacher, schneller und kostengünstiger zu gestalten. Durch die gezielte und automatisierte Archivierung älterer und abgeschlossener Daten helfen wir Ihnen mit der Initialarchivierung vor der Umstellung, das Volumen und die Komplexität der zu migrierenden Daten zu reduzieren, während Sie den vollen Zugriff auf diese Daten behalten. Darüber hinaus können Sie mit unseren Automatisierungs-Tools für Data Aging und Datenarchivierung die Vorteile Ihrer HANA In-Memory-Datenbank durch eine nachgelagerte und automatisierte Regelarchivierung auch nach der Umstellung maximieren. Dies stellt sicher, dass Ihr neues S/4 HANA-System die bestmögliche Leistung beibehält und Ihre Speicherkosten von Anfang an reduziert. So können Sie ersten Tag an die größten Vorteile aus dieser Investition erzielen. Mit unserem Archivierungs- und Datenmanagement-Know-how unterstützen wir Sie zudem bei der Stilllegung von Altsystemen.

Wie können die Lösungen von TJC Ihren Übergang zu S/4 HANA unterstützen?

Unsere Expertise basiert auf mehr als 20 Jahren SAP Know-how und nutzt unsere gesamte Palette an SAP-zertifizierten Tools, um Ihr Unternehmen bei der Umstellung auf S/4 HANA zu unterstützen.

Bei "Brownfield" -Migrationen, bei denen ein erheblicher Teil der vorhandenen Daten so schnell wie möglich migriert werden soll, kann TJC Sie bei der Planung und Ausführung Ihrer Datenarchivierung unterstützen, das Migrationszeitfenster zu minimieren und die vorab archivierten Daten in S/4 HANA migrationsfrei bereit zu stellen. Mithilfe unseres zertifizierten Datenbankanalysetools können Sie Ihr gesamtes Datenvolumen extrem effizient mittels weniger spezifisch ausgewählter Archivierungsobjekte reduzieren und gleichzeitig sicherstellen, dass Ihre geschäftskritischen Daten verfügbar und für die Migration optimiert sind.

Für "Greenfield" -Migrationen können unsere Archivierungsexperten Ihnen helfen, ein automatisiertes Data Aging und eine automatisierte Datenarchivierung einzurichten, die ab dem ersten Tag Ihres GoLive funktioniert. Auf diese Weise können Sie die Systemleistung und Zugriffsperformance aufrecht erhalten, die Gesamtspeicherkosten reduzieren und den Umfang Ihrer Daten so verwalten, dass Sie die internationalen Audit- und Prüfungsanforderungen Ihres Unternehmens stets erfüllen und Ihre Compliance effizient sicher stellen. TJC kann Ihnen also dabei helfen, Legacy Systeme still zu legen, Hardwarekosten zu senken und den Zugriff auf Ihre Daten für Prüfungs-, Analyse- und Audit-Anforderungen zu gewährleisten.

Unsere Expertise ist Architektur-übergreifend und umfasst lokale, Cloudbasierte und Hybrid-Lösungen, sodass wir Ihr Unternehmen unabhängig von Ihrer heutigen und zukünftigen Systemarchitektur unterstützen können.

Welche Vorteile bieten die Lösungen von TJC für Ihren Übergang zu S/4 HANA?

Die Umstellung auf S/4 HANA kann eine Reihe von Vorteilen bieten, darunter Echtzeit-Datenanalyse, reduzierte Datenspeicherkosten und eine verbesserte Performance. Allerdings kann ein fehlgeleiteter Migrationsprozess die Kosten und das Risiko ebenso gut erhöhen, was sich dann auf Ihren ursprünglichen Business Case für die Einführung von S/4 HANA negativ auswirkt.

Unsere S/4 HANA-zertifizierte Archivierungslösung hilft Ihrem Unternehmen, den Übergang zur S/4 HANA-Plattform effektiv vorzubereiten und bietet darin eine Reihe von Vorteilen, darunter:

  • Minimierung der Kosten und des Zeitaufwands Ihrer Migration, indem Sie das Gesamtdatenvolumen reduzieren und sicherstellen, dass nur relevante Daten migriert werden
  • Identifizierung Ihrer vorhandenen Datenstrukturen und Unterstützung bei der Gestaltung Ihres neuen Datenmodells. Auf diese Weise können Sie effizientere Prozesse für das Data Aging und die Datenarchivierung im Zuge Ihrer Implementierung entwerfen
  • Bereitstellung einer stabilen und bewährten Archivierungslösung, die den Übergang erleichtert, die Performance in S/4 HANA sicherstellt und die Stilllegung von Altsystemen ermöglicht
  • Durch das fortlaufende Datenmanagement in der Regelarchivierung können Sie die Vorteile der In-Memory-Datenspeicherung und -analyse voll ausschöpfen
  • Durch das fortlaufende und automatisierte Data Aging können „heiße und kalte“ Daten effektiv identifiziert und voneinander getrennt werden, wodurch die Auswirkungen auf die Systemleistung verringert werden

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Lösungen Ihnen bei der Umstellung auf SAP S/4 HANA helfen können

Die TJC Group entwickelt seit 20 Jahren SAP-zertifizierte Software als intelligente und zuverlässige Lösungen. Unser tiefes technisches Verständnis von Datenbankstrukturen, einschließlich S/4 HANA, ermöglicht es uns, stabile und effiziente Lösungen für Unternehmen aller Größenordnungen bereitzustellen. Unabhängig von der Art Ihrer Migration können unsere Experten Ihr Unternehmen dabei unterstützen, reibungslos und effizient nach S/4 HANA zu migrieren.

Kontaktieren Sie unser Expertenteam, um mehr darüber zu erfahren.

Kontakt ›