Geschäftsführer, CFO und CIO

Geschäftsführer, CFO und CIO

Die Umsetzung der SAF-T-Compliance in einem multinationalen Unternehmen ist unter Umständen mit großem Aufwand und hohen Kosten verbunden, insbesondere wenn diese dezentral in den Landesgesellschaften erfolgt. Die TJC Group hat eine Lösung entwickelt, welche die Erfüllung der SAF-T-Compliance von zentraler Stelle aus vereinfacht, vollständig nachvollziehbare Datenextrakte generiert und Produktivitätssteigerungen ermöglicht.

In Zusammenarbeit mit einer der Big Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften ist es der TJC Group gelungen, eine stabile und performante Datenextraktionslösung für die SAF-T-Compliance zu entwickeln. Die verantwortlichen Mitarbeiter haben dabei die Möglichkeit, selbstständig Datenextrakte zu erstellen. Da der Datenzugriff aber weiterhin zentral auf Benutzerebene verwaltet werden kann, wird die Systemsicherheit in keiner Weise beeinträchtigt. Dies führt zu erheblichen Effizienzsteigerungen und senkt die Kosten der SAF-T-Compliance. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass Sie die lokalen Steuerbestimmungen einhalten.

Datenextraktion für SAF-T-Compliance: Geschäftsführer

Wir haben direkt mit unseren Kunden und einer der Big Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zusammengearbeitet, um genau zu verstehen, welche Anforderungen Steuerbehörden im Zusammenhang mit der SAF-T-Compliance an Unternehmen stellen. Mit unserer Lösung können Sie problemlos SAF-T-konforme Steuermeldungen erstellen, die den SAF-T-Länderstandards genau entsprechen. Die Lösung ist dabei so flexibel angelegt, dass sie an jegliche veränderten Bedingungen in der Zukunft angepasst und entsprechend erweitert werden kann.

Unsere SAF-T-Compliance-Lösung bietet folgende Vorteile:

Sie können problemlos Ihre Meldefristen einhalten.

Die in Zusammenarbeit mit einer der Big Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften entwickelten SAF-T-Definitionen geben Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Datenextrakte den Spezifikationen entsprechen. Das erleichtert die Aufbereitung der Unterlagen ganz erheblich und macht es einfach, die Einreichungsfristen einzuhalten. Da zu den Datenextrakten jeweils auch detaillierte Protokolle generiert werden, ist die Konsistenz mit der Quelle in jedem Fall sichergestellt.

In einem optimierten Datenextraktionsprozess lassen sich zuverlässige Daten schneller extrahieren.

Um die SAF-T-Compliance im SAP-Standard erfüllen zu können, müssen die Steuerverantwortlichen in der Regel mehrere komplexe Anfragen für Datenextrakte an das SAP-Administrationsteam stellen, das in der Regel ohnehin stark ausgelastet ist. Außerdem kann es bei der manuellen Eingabe von Abfragen zu Fehlern kommen. In unserer Lösung dagegen können die Steuerverantwortlichen ihre Datenextrakte dezentral über eine übersichtliche Oberfläche in automatisierten Prozessen selbstständig generieren. Der Benutzerzugriff kann von den IT-Teams zentral verwaltet werden, sodass die Datensicherheit jederzeit gewährleistet ist. Auf diese Weise können Sie die Kosten für die SAF-T-Compliance in Ihrem Unternehmen erheblich senken.

Weitere Informationen

Sehr gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre spezifischen Bedürfnisse und erörtern, wie unsere SAF-T-Compliance-Lösung in Ihrem Unternehmen implementiert werden kann. Fragen Sie uns, oder vereinbaren Sie gleich einen Termin. Natürlich können Sie auch unsere Whitepapers und Produktinformationen herunterladen.

Kontakt ›

Nicht das, wonach Sie gesucht haben?